2014.10.2719:40

Einen Neuanfang wagen...?

Es fühlt sich komisch an nach so einer langen Zeit wieder an meinem Laptop zu sitzen, den ich seit längerem nicht mehr angefasst habe. Anfangs war ich fest entschlossen weiter zu bloggen, dann kam eine Phase, dort wo ich mit dem Bloggen endgültig aufhören wollte und nun sitze ich wieder an meinem Schreibtisch und tippe diesen Beitrag. Mensch, bin ich unentschlossen, lol. Immer noch unschlüssig, ob ich weitermachen soll oder nicht.
Der Grund, warum ich vor etlichen Jahren mit dem Bloggen angefangen habe, war, dass ich meine Artworks mit anderen teilen wollte. Danach folgten Manga und Anime Empfehlungen, da ich mich zu der Zeit tief in die Cartoonwelt vergraben habe und über das Internet mit anderen Gleichgesinnten meine Interessen teilen wollte. Später kamen Hauls hinzu und dann meine letzte Kategorie "Gefühle". Ich war früher sehr jung, schrieb über alles und jeden, regte mich öfters auf (lol, keine Hobbys undso), hatte wie jeder andere Pubertierende auch Probleme (wenn auch andere). Mit vielen Problemen kam ich in meinem Leben nicht wirklich klar und suchte Zuflucht im Internet, da ich im "echten" Leben nie wirklich jemanden hatte, mit dem ich offen und ehrlich reden konnte. Mich hat es immer wieder sehr aufgeheitert, wenn plötzlich "Unbekannte" mir anfangs den einen oder anderen aufbauenden Kommentar schrieben. Bei manchen entwickelte sich schon eine sogenannte "Internetfreundschaft" daraus und ich bin heute sehr froh diese Menschen "kennengelernt" zu haben. Selbst heute noch macht es mich besonders glücklich nette Kommentare zu lesen und dabei muss ich immer wieder mega grinsen wie ein Idiot. Manche finden es vielleicht lächerlich, aber so kleine Dinge können einen echt glücklich machen und den Tag verschönern.
JEDENFALLS, um jetzt auf den Punkt zu kommen, ohne, dass ich wieder mega abschweife, habe ich mich jetzt doch dazu entschlossen ein bisschen weiter zu bloggen. Statt nur meine privaten Einträge zu löschen, habe ich jetzt alle gelöscht, weil ich einfach nochmal von vorne anfangen möchte. Nochmal frisch von vorne mit Artworks, Empfehlungen und Hauls und keine Ahnung. Mal gucken, was sich ergibt, denn, um ehrlich zu sein, ohne meinen Blog fühle ich mich doch sehr einsam.
(Disclaimer: An die gemeinen Leute des Internets: Ja, lacht mich aus, dass ich doch so ein "Mof" bin. Ein, ich zitiere, "fetter Mof, der nichts kann im 'Real Life' und nur vor dem Laptop sitzt und sich nicht in das Sonnenlicht traut.". Wenigstens weiß ich, dass man einen Menschen und sein Leben nicht durch ein paar Einträge beurteilen kann. Diese Einträge geben nur einen Bruchteil meines Lebens wieder, denn alles was "offline" passiert, geht niemanden was an. Ich hasse es, sowas überhaupt erwähnen zu müssen, aber manche Leute sind über die Jahre irgendwie doch hängen geblieben.)

Kommentar posten

Privates Kommentar

No title

Ich kenne das Gefühl, hab seit ein paar Monaten nicht mehr gebloggt und auch letzte Woche nochmal komplett neu angefangen. Irgendwie hat da was gefehlt.

Echt? Solche fiesen Kommentare hattest du schon bekommen? Ich bin zum Glück davon verschont geblieben, obwohl ich auch schon seit 4 Jahren blogge und auch meine Pubertätsprobleme der Welt präsentiert hab :'D Aber naja, solche Idioten die sich hinter dieser Anonymität verstecken gibt's leider immer wieder, einfach nicht ernst nehmen.

Re: No title

> Ich kenne das Gefühl, hab seit ein paar Monaten nicht mehr gebloggt und auch letzte Woche nochmal komplett neu angefangen. Irgendwie hat da was gefehlt.
>
> Echt? Solche fiesen Kommentare hattest du schon bekommen? Ich bin zum Glück davon verschont geblieben, obwohl ich auch schon seit 4 Jahren blogge und auch meine Pubertätsprobleme der Welt präsentiert hab :'D Aber naja, solche Idioten die sich hinter dieser Anonymität verstecken gibt's leider immer wieder, einfach nicht ernst nehmen.

Magst du mir evtl deinen Link schicken? Ich brauch wieder Blogger-Lesestoff und möchte gerne wieder auf dem neuestem Stand der Dinge sein, hehe. XD

°u°

Hey,
hab deinen Blog mal vor ein paar Jahren gefunden und mich heute wieder entschlossen, vorbei zu gucken! Ich finds richtig toll, dass du wieder anfängst~ finde deinen Blog interessant und deine Zeichnungen toll *u* also weiter so~~

Und ja ich bin eher ein stiller leser :x (deswegen.. erst heute n kommi)

Freu mich auf weitere Beiträge :) und lass dich von den Hatern nicht einnehmen! xD Viele werden getrieben von neid und müssen natürlich auf den "schlechten" eigenschaften der beneideten rumhacken :/ denk immer dran: der anteil der nicht hated ist viel größer, aber auch stiller :) *zeigt auf sich*
FC2 Counter
Read my Blog in your Language!
Flag Counter
free counters
Add Friend Form

Add this person to blog friend

堕天使の甘い誘惑×快感フレーズ